MorgenSummen

Den Morgen, wann auch immer er beginnt, sollte man positiv starten. Anstatt sich aber mit der tristen Realität auseinanderzusetzen, kann ein bisschen positive Fiktion helfen, den Tag tatsächlich mit einem Lächeln zu beginnen. Meine MorgenSummen-Geschichten sollen dabei helfen, morgens zu summen, anstatt zu brummen. Denn manchmal genügt es schon, die kleinen Dinge wertzuschätzen, die wir vor lauter Negativschlagzeilen schnell übersehen. Begleite mich auf kleine Fantasiereisen, die nur diesen einen Zweck haben: Dir ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern.

Courage

Die U-Bahn-Station ist nur noch wenige Meter entfernt. Das schafft sie noch, wenn sie sich beeilt. Auf der anderen Straßenseite ...
Weitersummen...

Fassade

In letzter Minute schlägt sie die Autotür zu und bemüht sich, in ihrem Bleistiftrock und auf den Highheels nicht zu ...
Weitersummen...

Parkbesuch

Schlangenlinien gehend bahnt sie sich den Weg über den Schotterpfad, der ebenso geschlängelt vorbei an Bäumen und Bachläufen führt, die ...
Weitersummen...

Kuchendate

Schon während sie die Tür öffnet, wabern ihr die unterschiedlichsten Gerüche entgegen. Frische Zitrone trifft den süßlichen Zuckergeruch gebrannter Mandeln ...
Weitersummen...

Gemäuer

Der Holzboden knarzt, als Frieda den ersten Schritt in den Flur setzt. Über ihr knistert ganz leise der Putz, während ...
Weitersummen...

Segelturn

Was um Himmels willen mache ich hier?“, fragt Sonja leise als sie auf dem Holzsteg vor dem Segelboot steht. Gehört ...
Weitersummen...