MorgenSummen

Den Morgen, wann auch immer er beginnt, sollte man positiv starten. Anstatt sich aber mit der tristen Realität auseinanderzusetzen, kann ein bisschen positive Fiktion helfen, den Tag tatsächlich mit einem Lächeln zu beginnen. Meine MorgenSummen-Geschichten sollen dabei helfen, morgens zu summen, anstatt zu brummen. Denn manchmal genügt es schon, die kleinen Dinge wertzuschätzen, die wir vor lauter Negativschlagzeilen schnell übersehen. Begleite mich auf kleine Fantasiereisen, die nur diesen einen Zweck haben: Dir ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern.

Morgentau

Ganz still liegt das Feld vor ihr. Die Sonne steht noch tief über dem Horizont, aber das Licht ist bereits ...
Weitersummen...

Infostand

Der Riemen ihrer Handtasche scheuert auf ihrer nackten Schulter und verheddert sich andauernd mit ihrem Spaghettiträger. Kleine salzige Tropfen bilden ...
Weitersummen...

Planschbecken

Es ist taghell. Der Wecker hat noch nicht geklingelt, aber Sybille ist hellwach. Es ist einfach viel zu warm, um ...
Weitersummen...

Schülerlotsin

Es tropft bereits von ihrer Nasenspitze hinab auf ihre Gummistiefel. Der Regen wird sich bald durch die Nähte ihrer Regenjacke ...
Weitersummen...

Glücksmoment

Jana schlendert durch die Altstadt. Ein Blick auf den Kirchturm verrät ihr, dass sie noch etwas Zeit hat. Sie bleibt ...
Weitersummen...

Fahrradausflug

Mattis beeil dich, wir wollen los.“ Alena nimmt die Wasserflaschen und steckt sie in die kleinen bunten Rucksäcke. Während sie ...
Weitersummen...